Freitag, 11. Februar 2011

Budapest, eine weiße Wand :(

Guten Abend ihr Lieben.
Ihr wisst nicht, was ich schon alles von Budapest zu sehen bekommen habe. Eine weiße Wand und das Zimmer meiner Freundin. Mehr nicht.
Es ist echt traurig, ich habe mich am Dienstag total erkältet mit Fieber und meinen letzten Kräften ins Flugzeug nach Budapest gesetzt und habe es zum Glück überlebt. Weiterhin habe ich meine Zeit damit verbracht im Bett zu liegen, Tee zu trinken und Medikamenten-Cocktails zu inhalieren.
Aber immerhin gehts mir schon ein wenig besser und morgen werde ich mal probieren das Tageslicht zu sichten. Drückt mir bitte die Daumen das alles gut geht....
Ich melde mich die Tage dann bei euch und hoffe, dass ich mit neuen spannenden Berichten über Budapest und Fotos wieder auftauche.

1 Kommentar:

  1. ohje...Na dann wünsche ich dir Gute Besserung!!!
    ♥ Verena-Annabella

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr euer Kommentar hinterlassen. Jedoch werden Beleidigungen und Spamnachrichten direkt gelöscht. Vielen Dank!